Slideshow
Nach dem Abschluss des Eurythmiestudiums kann sich in Stuttgart die dreijährige Ausbildung zum Bühnenkünstler anschließen. Eine erste Plattform für die Praxis bietet das Engagement im Märchenensemble.

Die Studierenden erarbeiten ein Märchen und führen es in bis zu hundert Aufführungen jährlich in Schulen, Kindergärten und Heimen auf. Auswahl des Stücks, Umsetzung in eurythmische Form, Gestaltung von Bühne und Hintergrund sowie die Organisation von Aufführungen werden in Zusammenarbeit mit dem begleitenden Dozenten selbst gestaltet.

Weitere Informationen
auf der Website des Märchenensembles

märchenensemble